Deutsch I English

Namaste!

Der Verein Haus der Hoffnung – Hilfe für  Nepal e. V. führt ein Kinderheim in Kathmandu mit über 150 Kindern von 4 Jahren bis zu ihrer Selbstständigkeit. Außerdem werden weitere Projekte gefördert, etwa die Übernahme des Schulgeldes von 50 Kindern. 2015 leistete er außerdem Erdbebensoforthilfe. Der Verein ist vor Ort unter dem Namen Self Help Nepal registriert.

Der Verein: Hausleiter Navraj und Vereinsgründerin Ellen Dietrich an Tihar
Patenschaft und Spende: Jamuna und Ishita in Schuluniformen
Praktikum im Haus der Hoffnung

Mitarbeit
Die Häuser der Hoffnung: Zwei der kleinen Jungs schauen durchs Fenster ins neue Haus

Aktuelles aus unserem Blog


Teresa #meroNepal (Di, 28 Jan 2020)
>> mehr lesen

Eine Reise fernab der Zivilisation - Dashain 2019 (Fri, 17 Jan 2020)
>> mehr lesen

Update Nr. 11 (Sun, 22 Dec 2019)
>> mehr lesen

Anstehende Termine


4. Februar 2020 "Perspektiven aus Nepal"
Vortrag von Samjhana, Prakash und Madan

in den Räumen 701 und 702 des Friedrich-Schiller-Gymnaisums (Schulstr. 34) in Marbach am Neckar

Beginn 19:30 Uhr

7. Februar 2020 Stammtisch

im "Wirtshaus zur Rose" in Schwäbisch Gmünd
Beginn 19:00 Uhr

12. Februar 2020 "Perspektiven aus Nepal"
Vortrag von Samjhana, Prakash und Madan

in der VHS Schwäbisch Gmünd Beginn 19:30 Uhr

Um mehr Infos zu den einzelnen Terminen zu erhalten, lohnt sich ein Blick in unsere Updates.

Weitere Termine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.


Blog
Kinder mit Jonglage Teller

Kind schreibt etwas auf beim machen seiner Hausaufgaben

Selfhelpnepal Instagram Account