Namaste!

Der Verein „Haus der Hoffnung – Hilfe für  Nepal e. V.“ führt ein Kinderheim in Kathmandu mit über 150 Kindern von 4 Jahren bis zu ihrer Selbstständigkeit. Außerdem werden weitere Projekte gefördert, etwa die Übernahme des Schulgeldes von 50 Kindern. 2015 leistete er außerdem Erdbebensoforthilfe. Der Verein ist vor Ort unter dem Namen „Self Help Nepal“ registriert.

Der Verein
Patenschaft und Spende
Die Häuser der Hoffnung

Mitarbeit
Praktikum im Haus der Hoffnung


Aktuelles aus unserem Blog

Namaste und herzlich Willkommen auf unserer Homepage (So, 12 Nov 2017)
>> mehr lesen


Blog