Nepal

Nepal · 06. Oktober 2020
Wenn einem schon beim ersten Schritt durchs Tor zehn Kinder freudig entgegenrennen fällt es nicht schwer sich willkommen zu fühlen und 6 Monate in ein anderes Land einzutauchen. Einem Land das ohne Spurhalteassistent und Abstandshalter funktioniert und sich in den buntesten Farben präsentiert. Linda hat uns im #meroNepal Interview auf diese Reise mitgenommen und wir möchten Sie einladen, sich anzuschließen: In den nepalesischen Verkehr, zu Ferientagen im Haus und abendlichen Studytimes.
Nepal · 31. August 2020
Wie geht es eigentlich unseren Kindern in Nepal? Wie sieht ihr Alltag aus, wo die Corona Pandemie alles auf den Kopf gestellt hat? Genau auf diese Fragen wollen wir Ihnen eine Antwort geben und dazu gemeinsam nach Nepal blicken. Dort wurde für Kathmandu erneut ein Lockdown verhängt. An eine Rückkehr zur Normalität, mit Schule und Co. ist erstmal also nicht zu denken. Unser Personal, ehemalige Praktikant*innen und die Kindern selbst sorgen aber schon dafür, dass es nicht Langweilig wird.

Nepal · 23. Juni 2020
Dank Ihrer großzügigen Spenden ist es uns möglich neben den Menschen in Kathmandu auch weitere, von den Folgen des Lock-down betroffene, Nepalesen zu unterstützen. So konnten wir auch unserem ehemaligen Hausleiter Navaraj Budhathoki 150 Lebensmittelpakete zum Verteilen in seinem Dorf zusagen. In einem Brief hat Navaraj uns von der Aktion berichtet und mitgeteilt bei wem die von Ihnen ermöglichte Hilfe ankam.
Nepal · 22. Juni 2020
Unsere Verteilaktionen sind im vollen Gange. Neben Kathmandu konnten wir, dank Ihrer Spenden, nun auch in Nepalganj und Dang weitere Lebensmittelpakete verteilen, um die Menschen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Geholfen haben uns dabei unserer früherer Leiter Navaraj Budhathoki, der in Nepalganj lebt, und Ganga, die bei uns aufgewachsen ist und zur Zeit in der Provinz Dang wohnt.

Nepal · 21. April 2020
Man kann Nepal aus vielen Blickwinkeln kennenlernen, wie dieses Land aber wirklich funktioniert, wird wahrscheinlich am Besten sichtbar, wenn es nicht mehr funktioniert. Wenn das Land in den Krisenmodus schaltet und auf die neue Situation reagiert werden muss. Ingrid konnte diesen Umschaltvorgang während ihres Praktikums, welches doch kürzer ausfiel als geplant, beobachten und hat uns davon im #meroNepal Interview erzählt. Außerdem ging es um ihre Lieblingsmomente, zukünftige Pläne und Klopapier
Nepal · 03. April 2020
Nepal, ein Land voller Gegensätze, mit schneeweißen Himalaya Gipfeln im Norden und Nashörnern im südlichen Dschungel, unterschiedlichsten Volksstämmen und farbenfrohen Festen. All das durften die Teilnehmer der diesjährigen Reisegruppe erleben. Ein Höhepunkt war sicherlich der Besuch im Kinderheim mit dem großen Tihar Fest. Von all diesen unterschiedlichsten Eindrücken berichtet der folgende Blogbeitrag zweier unserer Reiseteilnehmerinnen.

Nepal · 25. Februar 2020
„Fröhlich lärmendes Gewusel“, „allerlei Leckereien“ sowie Gesang und Tänze in „prachtvollen traditionellen Kostümen“- Auch wenn zurzeit in Deutschland karnevalistische Feierlaune herrscht, beschreiben Ann-Charlotte Staiger und Renate Schuster in diesem Beitrag ein zwar ähnliches, aber dennoch ganz anderes buntes Treiben. Die Rede ist von Nepals größtem hinduistischen Fest „Tihar“. Jegliche Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen teilen die beiden Reiseteilnehmerinnen mit Ihnen in ihrem Bericht.
Nepal · 17. Februar 2020
Was ist das Wichtigste an Weihnachten? Die Geschenke? Das Essen? Die Botschaft der Weihnachtsgeschichte? Das Zusammenkommen der Familie? Ziemlich sicher werden die Antworten in diese Richtung gehen, aber auch variieren, je nachdem wenn man gerade fragt. Feiert man Weihnachten außerhalb des westlichen Kulturkreises stellt sich die Frage noch mal mehr, gerade wenn man anderen dieses Fest nahe bringen möchte. Unsere Praktikanten haben dies getan und dabei den Fokus auf den Aspekt der Familie gelegt

Nepal · 28. Januar 2020
Wir alle haben Vorstellungen von fernen Ländern, von anderen Kulturen. Doch wie es dort wirklich ist, können wir nur erfahren, wenn wir dort sind, innerhalb der Kultur leben, die Feste mitfeiern, das Miteinander erleben dürfen. Auch Teresa hatte diese Vorstellungen, während ihrem Aufenthalt haben sie sich in Erfahrungen und Eindrücke gewandelt. In ihrem anschließenden Beitrag zu unserer #meroNepal-Reihe berichtet sie was aus ihren Vorstellungen geworden ist und wie sie nun an Nepal denkt.
Nepal · 17. Januar 2020
Weihnachten, das christliche Fest der Familie, ist vermutlich am besten vergleichbar mit Dashain, dem größten Familienfest der Hindus. Auch 2019 wurde Dashain bei uns im Haus gefeiert. Allerdings hatten 5 unserer PraktikantInnen die Möglichkeit dieses Fest im ländlichen Nepal mitzuerleben. Wie ihre Reise dorthin und die Zeit dort abliefen berichten sie im folgenden Beitrag, in dem wir auch einen kurzen Blick auf das Dashain Fest in unseren Häusern werfen.

Mehr anzeigen