Nepal

Wanderung nach Champadevi und Bowling
Nepal · 08. Juni 2022
Wenn das Schuljahr endet kommen die Ferien und diese waren auch dieses Mal mit einem bunten Programm gefüllt. Neben dem Programm in den Häusern standen dabei auch wieder ein paar Ausflüge an. Einer führte dabei an den Rand des Kathmandutals nach Champdevi. Für die 10. Klässler ging es nach ihren geschafften Prüfungen unter anderem zum Bowling.
Holi, Ostern, Ferienzeit
Nepal · 27. Mai 2022
Ganze drei Monate – von Mitte Februar bis Mitte Mai - hat Ellen Dietrich wieder in Nepal bei unseren Kindern verbracht. Gemeinsam wurde Holi, das nepalesische Neujahrfest und Ostern gefeiert.

Unser neuer Kindergarten
Nepal · 18. Mai 2022
Am 21. April konnten wir feierlich, zusammen mit dem Deutschen Botschafter Dr. Thomas Prinz und vielen Gästen unseren neuen Kindergarten eröffnen. Damit können wir dieses Projekt, dank der Unterstützung aus dem Multi Club Distrikt Grant des Rotary Disttrikt 1930 und von ihnen nach nur 2 Jahren abschließen.
"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es."
Nepal · 21. Dezember 2020
Die Corona Pandemie hat in Nepal vielen den Boden unter den Füßen weggezogen. Dank Ihrer großzügigen Unterstützung konnten wir bis jetzt aber zumindest einigen helfen, sei es mit Lebensmittelpaketen oder Mietunterstützung. Neben Corona lassen sich aber auch erste Auswirkungen der Klimakrise in Nepal erkennen. Sichtbar wird dies an Kippunkten wie dem Monsunregen der immer häufiger stärkere Erdrutsche zur Folge hat wie im Jajarkot Distrikt. Auch den Menschen dort kam daher Ihre Hilfe zu Gute.

Nepal · 06. Oktober 2020
Wenn einem schon beim ersten Schritt durchs Tor zehn Kinder freudig entgegenrennen fällt es nicht schwer sich willkommen zu fühlen und 6 Monate in ein anderes Land einzutauchen. Einem Land das ohne Spurhalteassistent und Abstandshalter funktioniert und sich in den buntesten Farben präsentiert. Linda hat uns im #meroNepal Interview auf diese Reise mitgenommen und wir möchten Sie einladen, sich anzuschließen: In den nepalesischen Verkehr, zu Ferientagen im Haus und abendlichen Studytimes.
Nepal · 31. August 2020
Wie geht es eigentlich unseren Kindern in Nepal? Wie sieht ihr Alltag aus, wo die Corona Pandemie alles auf den Kopf gestellt hat? Genau auf diese Fragen wollen wir Ihnen eine Antwort geben und dazu gemeinsam nach Nepal blicken. Dort wurde für Kathmandu erneut ein Lockdown verhängt. An eine Rückkehr zur Normalität, mit Schule und Co. ist erstmal also nicht zu denken. Unser Personal, ehemalige Praktikant*innen und die Kindern selbst sorgen aber schon dafür, dass es nicht Langweilig wird.

Nepal · 23. Juni 2020
Dank Ihrer großzügigen Spenden ist es uns möglich neben den Menschen in Kathmandu auch weitere, von den Folgen des Lock-down betroffene, Nepalesen zu unterstützen. So konnten wir auch unserem ehemaligen Hausleiter Navaraj Budhathoki 150 Lebensmittelpakete zum Verteilen in seinem Dorf zusagen. In einem Brief hat Navaraj uns von der Aktion berichtet und mitgeteilt bei wem die von Ihnen ermöglichte Hilfe ankam.
Nepal · 22. Juni 2020
Unsere Verteilaktionen sind im vollen Gange. Neben Kathmandu konnten wir, dank Ihrer Spenden, nun auch in Nepalganj und Dang weitere Lebensmittelpakete verteilen, um die Menschen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Geholfen haben uns dabei unserer früherer Leiter Navaraj Budhathoki, der in Nepalganj lebt, und Ganga, die bei uns aufgewachsen ist und zur Zeit in der Provinz Dang wohnt.

Nepal · 21. April 2020
Man kann Nepal aus vielen Blickwinkeln kennenlernen, wie dieses Land aber wirklich funktioniert, wird wahrscheinlich am Besten sichtbar, wenn es nicht mehr funktioniert. Wenn das Land in den Krisenmodus schaltet und auf die neue Situation reagiert werden muss. Ingrid konnte diesen Umschaltvorgang während ihres Praktikums, welches doch kürzer ausfiel als geplant, beobachten und hat uns davon im #meroNepal Interview erzählt. Außerdem ging es um ihre Lieblingsmomente, zukünftige Pläne und Klopapier
Nepal · 03. April 2020
Nepal, ein Land voller Gegensätze, mit schneeweißen Himalaya Gipfeln im Norden und Nashörnern im südlichen Dschungel, unterschiedlichsten Volksstämmen und farbenfrohen Festen. All das durften die Teilnehmer der diesjährigen Reisegruppe erleben. Ein Höhepunkt war sicherlich der Besuch im Kinderheim mit dem großen Tihar Fest. Von all diesen unterschiedlichsten Eindrücken berichtet der folgende Blogbeitrag zweier unserer Reiseteilnehmerinnen.

Mehr anzeigen