Rundbriefe

Rundbriefe · 20. Juli 2019
Dieses Jahr hat sich bei uns in Nepal einiges verändert. So hat Navaraj nach knapp 12 Jahren seine Arbeit bei uns beendet und sich entschieden, mit seinen Eltern, in sein Dorf zurückzukehren. Damit ging in unseren Häusern auf jeden Fall eine Ära zu Ende. Doch stellt dieses Ende auch einen Neubeginn dar, der von neuen und alten Gesichtern gestaltet wird. In unserem Sommer Rundbrief 2019 stellen wir Ihnen diese vor und lassen außerdem Ashok und JP von ihrer Zeit hier in Deutschland berichten.
Rundbriefe · 01. Dezember 2018
Im letzten Rundbrief ging es um die Kinder, die neu zu uns gekommen sind, in unserem zum Jahresende erscheinenden Rundbrief, blicken wir jetzt auf die, die inzwischen langsam das Haus verlassen. Einige stecken dabei gerade in ihrer Berufsausbildung oder im Studium, andere stehen inzwischen unabhängig von uns auf eigenen Beinen. Anlässlich unseres 20 Jährigen wollen wir mit ihnen aber auch mal auf unsere Entwicklung zurückblicken, denn seit unserer Gründung ist viel passiert.

Rundbriefe · 25. Juli 2018
In unserem Sommer Rundbrief 2018 wollen wir Ihnen endlich einige unserer Kinder vorstellen, die seit dem Frühjahr 2017 aufgenommen worden. Denn auch wenn man es den Kindern wenn man sie jetzt so strahlen sieht kaum ansieht, sind es doch oft sehr bewegende Schicksale die sie zu uns geführt haben.
Rundbriefe · 29. November 2017
Liebe Freunde, nach langer Zeit kommen in diesem Rundbrief wieder einmal Außenstehende zu Wort, die in unserer Einrichtung eine spannende und bewegende Zeit erlebten, die ihr Leben für immer verändert. So äußerte sich das Ehepaar Hans-Joachim (Hans) und Elvira (Elvi) Krause, das in den Ferien der Kinder drei Wochen lang Workshops zum Fußballspielen und Malen anbot. Ferner berichtet eine Reiseteilnehmerin aus der Reisegruppe vom Oktober 2017 über den Besuch im Kinderheim.