Nepal · 16. November 2018
Im Herbst finden in Nepal die zwei größten Feste statt. Das erste ist das 15-tägige Dashain Fest, welches jedes Jahr dafür sorgt, dass es leer wird in Kathmandu. Die Leute fahren in ihre Dörfer, um dort die Feiertage zu verbringen. So sind, bis auf eine kleine Gruppe, auch alle unsere Kinder zu ihren Verwandten aufgebrochen. Unsere Praktikantin Klara berichtet Ihnen, was unsere Praktikanten in den Ferien mit dieser kleinen Gruppe unternommen haben und wie sie gemeinsam Dashain gefeiert haben.
Nepal · 06. November 2018
Für unser zehntes #meroNepal Interview ist Eric zu Gast. Gemeinsam mit uns hat er zurückgeblickt, auf Erlebnisse und Erfahrungen, die er in Nepal gemacht hat. Mit drei Aufenthalten in Nepal gibt es da einiges zu erzählen, doch es gibt auch die Möglichkeit mal zu reflektieren. Eric zieht mit uns eine kleine Bilanz, was er aus seinem Praktikum und seiner Zeit in Nepal mitgenommen hat. Neben dem eigenen Wandel geht es in seinem Interview außerdem um den Wandel der Häuser.
Nepal · 23. Oktober 2018
Ein Jahr ohne Nepal ist für Mali nicht mehr auszudenken. Seit sie 2016 das erste Mal in den Häusern der Hoffnung war, kehrt sie jährlich zu den Kindern zurück. Warum es sie immer wieder nach Nepal zieht, was sie bisher dabei gelernt hat, und weshalb sie jedem einzelnen eine Reise nach Nepal ans Herzen legt, erfahren Sie in diesem Beitrag unserer #meroNepal Reihe.
Deutschland · 19. Oktober 2018
In diesem Update blicken wir gemeinsam auf die erfolgreiche Verdopplungsaktion zurück und berichten Ihnen, wie es seitdem weitergegangen ist. Zusammen mit Ihnen wollen wir außerdem einen Blick auf Teej werfen, eines der vielen Feste die in Nepal, im Herbst, gefeiert werden. Doch auch bei uns in Deutschland gibt es dieses Jahr, mit unserem 20-jährigen Vereinsjubiläum, etwas zu feiern. Im Update warten daher noch zwei Veranstaltungen, zu denen wir Sie gerne einladen würden.
Nepal · 09. Oktober 2018
Von Nepal in den Bann gezogen war Charlotte diesen Sommer schon zum zweiten Mal, in unseren Häusern der Hoffnung, in Nepal. Nach ihrem ersten Aufenthalt 2016/2017, entschied Charly sich, in ihrem Urlaub, die liebgewonnenen Kinder noch einmal zu besuchen. Im #meroNepal Interview teilt sie ihre Erinnerungen und Erfahrungen mit Ihnen, berichtet von freien Tagen mit den Kids und Gepflogenheiten die sie in Nepal kennengelernt hat.
Nepal · 02. Oktober 2018
Luisa gehört auch zu den Praktikanten, denen es bei uns so gut gefallen hat, dass sie einfach nochmal wieder kommen mussten. So war Luisa dieses Jahr nochmal für einen Monat in den Häusern. Im #meroNepal Interview gibt sie Ihnen nun einen kleinen Einblick wie "ihr Nepal" aussieht und wie sie auf ihre Zeit dort zurückblickt.
Nepal · 27. September 2018
Am 12. September haben wir mit unseren Kindern mal wieder einen größeren Tagesausflug unternommen, auf den die Kinder schon Wochen davor hingefiebert haben. In vier Bussen ging es los Richtung Fun Valley das mit Wasserrutschen, Riesenrad und Autoscooter so einiges zu bieten hatte und für jede Menge Spaß sorgte.
Nepal · 18. September 2018
Frisch aus Nepal zurück berichtet Nina Ihnen, in ihrem #meroNepal Interview, wie sie Kathmandu bei ihrem ersten Besuch kennengelernt hat und wie sich diese Beziehung gewandelt hat. Dieses Jahr ist sie für 6 Wochen zurückgekehrt. Wieso? Dafür gibt es garantiert viele Gründe, ein paar davon hat sie uns aber im Interview verraten.
Nepal · 11. September 2018
Mitte August ist Antonia nach ihrem vier monatigen Praktikum bei uns zurück nach Deutschland geflogen. Im #meroNepal Interview erzählt sie Ihnen von ihren ersten Eindrücken und wie sich diese Sicht über die Zeit verändert hat. Außerdem berichtet sie von Rajma-Tagen und ausgelassenen Partys wie sie vielleicht auch nur in Nepal laufen können.
Nepal · 21. August 2018
2015 war Gwen während des Erdbebens zum ersten Mal bei uns in den Häusern, seit dem ist sie zweimal zurückgekehrt. In ihrem #meroNepal Interview erzählt sie Ihnen, was sie immer wieder nach Nepal zieht und was sie aus diesen Nepalbesuchen für sich mitgenommen hat. Ferner berichtet Gwen darüber wie sich die Häuser und die Kinder seit ihrem ersten Praktikum entwickelt haben.

Mehr anzeigen