Artikel mit dem Tag "Haus der Hoffnung"



Dal Bhat – das nepalesische Nationalgericht
Rezepte · 08. Juli 2021
Was gibt es besseres als mit einer ordentlichen Portion Dal Bhat in den Tag zu starten? Damit das nepalesische Nationalgericht auch bei Ihnen zuhause gelingt haben wir unseren Didis mal über die Schulter geschaut und das Rezept für Sie aufgeschrieben. Viel Spaß beim Nachkochen!
Update Nr. 15
Deutschland · 13. Mai 2021
Es kommt mal wieder so einiges zusammen in dem kleinen Himalaya Staat. Während die Grenzen für den Tourismus geöffnet wurden, um die gebeutelte Wirtschaft nicht um die zweite lukrative Trekking-Saison in Folge zu bringen, schwappt die schwere Corona-Welle aus Indien nach Nepal über, und die Regierung hat nebenbei mit innenpolitischen Problemen zu kämpfen, was die schleppende Pandemiebekämpfung zusätzlich behindert. Doch es gibt auch einige erfreuliche Updates.

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es."
Nepal · 21. Dezember 2020
Die Corona Pandemie hat in Nepal vielen den Boden unter den Füßen weggezogen. Dank Ihrer großzügigen Unterstützung konnten wir bis jetzt aber zumindest einigen helfen, sei es mit Lebensmittelpaketen oder Mietunterstützung. Neben Corona lassen sich aber auch erste Auswirkungen der Klimakrise in Nepal erkennen. Sichtbar wird dies an Kippunkten wie dem Monsunregen der immer häufiger stärkere Erdrutsche zur Folge hat wie im Jajarkot Distrikt. Auch den Menschen dort kam daher Ihre Hilfe zu Gute.
Nepal · 06. Oktober 2020
Wenn einem schon beim ersten Schritt durchs Tor zehn Kinder freudig entgegenrennen fällt es nicht schwer sich willkommen zu fühlen und 6 Monate in ein anderes Land einzutauchen. Einem Land das ohne Spurhalteassistent und Abstandshalter funktioniert und sich in den buntesten Farben präsentiert. Linda hat uns im #meroNepal Interview auf diese Reise mitgenommen und wir möchten Sie einladen, sich anzuschließen: In den nepalesischen Verkehr, zu Ferientagen im Haus und abendlichen Studytimes.

Nepal · 31. August 2020
Wie geht es eigentlich unseren Kindern in Nepal? Wie sieht ihr Alltag aus, wo die Corona Pandemie alles auf den Kopf gestellt hat? Genau auf diese Fragen wollen wir Ihnen eine Antwort geben und dazu gemeinsam nach Nepal blicken. Dort wurde für Kathmandu erneut ein Lockdown verhängt. An eine Rückkehr zur Normalität, mit Schule und Co. ist erstmal also nicht zu denken. Unser Personal, ehemalige Praktikant*innen und die Kindern selbst sorgen aber schon dafür, dass es nicht Langweilig wird.
Deutschland · 23. Juli 2020
Unsere zwei Einführungsseminare sind inzwischen fester Bestandteil unseres Vereinsjahrs geworden. Ein Team aus ehemaligen Praktikant*innen gestaltet dabei jedes Mal einen methodisch abwechslungsreichen und informativen Tag zur Vorbereitung auf das Praktikum in Nepal. Auch dieses Jahr fand im Januar wieder unser Seminar statt, an Corona war da noch nicht zu denken. Bei unserem nächsten Seminar am 25. Juli 2020 wird das anderes sein und so wird auch unser Seminar etwas anders.

Deutschland · 09. Juli 2020
Mit seinem Reformkonzept "BMZ 2030" möchte das Bundesentwicklungsministerium die deutsche Entwicklungszusammenarbeit neu ausrichten. Betroffen davon ist auch Nepal, die in Zukunft kein Partnerland mehr sein sollen. Wir wollen Ihnen ein paar Hintergründe liefern und erklären was ein Ende der Partnerschaft bedeuten könnte.
Nepal · 23. Juni 2020
Dank Ihrer großzügigen Spenden ist es uns möglich neben den Menschen in Kathmandu auch weitere, von den Folgen des Lock-down betroffene, Nepalesen zu unterstützen. So konnten wir auch unserem ehemaligen Hausleiter Navaraj Budhathoki 150 Lebensmittelpakete zum Verteilen in seinem Dorf zusagen. In einem Brief hat Navaraj uns von der Aktion berichtet und mitgeteilt bei wem die von Ihnen ermöglichte Hilfe ankam.

Nepal · 22. Juni 2020
Unsere Verteilaktionen sind im vollen Gange. Neben Kathmandu konnten wir, dank Ihrer Spenden, nun auch in Nepalganj und Dang weitere Lebensmittelpakete verteilen, um die Menschen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Geholfen haben uns dabei unserer früherer Leiter Navaraj Budhathoki, der in Nepalganj lebt, und Ganga, die bei uns aufgewachsen ist und zur Zeit in der Provinz Dang wohnt.
Deutschland · 14. Juni 2020
Dank Ihrer großzügigen Spenden konnten wir bis jetzt 8.380 Euro sammeln, welche wir im Kampf gegen den Lock-down bedingten Hunger in Nepal einsetzen werden. Wir sind überwältigt von dieser gigantischen Hilfe und konnten so auch schon 25 weitere Familien mit Lebensmittelpaketen versorgen. Die zusammengekommene Summe ermöglicht es uns auch unsere Hilfe auf weitere Regionen auszudehnen, die von der aktuellen Situation ebenfalls stark betroffen sind.

Mehr anzeigen