Artikel mit dem Tag "Lock-down"



Nepal · 31. August 2020
Wie geht es eigentlich unseren Kindern in Nepal? Wie sieht ihr Alltag aus, wo die Corona Pandemie alles auf den Kopf gestellt hat? Genau auf diese Fragen wollen wir Ihnen eine Antwort geben und dazu gemeinsam nach Nepal blicken. Dort wurde für Kathmandu erneut ein Lockdown verhängt. An eine Rückkehr zur Normalität, mit Schule und Co. ist erstmal also nicht zu denken. Unser Personal, ehemalige Praktikant*innen und die Kindern selbst sorgen aber schon dafür, dass es nicht Langweilig wird.
Nepal · 23. Juni 2020
Dank Ihrer großzügigen Spenden ist es uns möglich neben den Menschen in Kathmandu auch weitere, von den Folgen des Lock-down betroffene, Nepalesen zu unterstützen. So konnten wir auch unserem ehemaligen Hausleiter Navaraj Budhathoki 150 Lebensmittelpakete zum Verteilen in seinem Dorf zusagen. In einem Brief hat Navaraj uns von der Aktion berichtet und mitgeteilt bei wem die von Ihnen ermöglichte Hilfe ankam.

Nepal · 22. Juni 2020
Unsere Verteilaktionen sind im vollen Gange. Neben Kathmandu konnten wir, dank Ihrer Spenden, nun auch in Nepalganj und Dang weitere Lebensmittelpakete verteilen, um die Menschen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Geholfen haben uns dabei unserer früherer Leiter Navaraj Budhathoki, der in Nepalganj lebt, und Ganga, die bei uns aufgewachsen ist und zur Zeit in der Provinz Dang wohnt.
Deutschland · 14. Juni 2020
Dank Ihrer großzügigen Spenden konnten wir bis jetzt 8.380 Euro sammeln, welche wir im Kampf gegen den Lock-down bedingten Hunger in Nepal einsetzen werden. Wir sind überwältigt von dieser gigantischen Hilfe und konnten so auch schon 25 weitere Familien mit Lebensmittelpaketen versorgen. Die zusammengekommene Summe ermöglicht es uns auch unsere Hilfe auf weitere Regionen auszudehnen, die von der aktuellen Situation ebenfalls stark betroffen sind.

Deutschland · 11. Juni 2020
Seit Ende März gilt in Nepal nun ein Corona bedingter Lock-down, der für viele auch mit einem Jobverlust verbunden ist. In der Folge leiden inzwischen einige unter Hunger, was uns dazu bewegt hat aktiv zu werden. Unterstützen können Sie uns dabei im Rahmen der Verdoppelungsaktion am 12.06. um 12 Uhr. Außerdem möchten wir Sie auf zwei wichtige Petitionen aufmerksam machen. Die eine betrifft dabei die Deutsch-Nepalesische Zusammenarbeit, die andere die Situation der Dalits in Nepal.